skip to Main Content

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Täglich öffnen wir die Tore, sprich unsere sieben Gewächshäuser, für eine Entdeckungsreise um die Welt. Aufgrund der engen Platzverhältnisse kann zurzeit in der Sukkulenten-Sammlung Zürich aber kein Tag der naturhistorischen Sammlungen stattfinden.

Nichtsdestotrotz haben wir für Sie drei Videos mit unserem Kurator Urs Eggli zu verblüffenden Geschichten über unsere Pflanzen vorbereitet. Machen Sie doch einfach bei unserem Wettbewerb mit!

Der/Die Gewinner/-in des Wettbewerbs wird am 22. November ausgelost und das Auflösungsvideo auf dieser Webseite gepostet!

Wahr oder unwahr? Drei Geschichten aus unseren Sammlungen

Story 1: „Feigenkaktus als Inspiration für Eisenbeton“

Wahr oder unwahr ?

Story 2: „Kakteendornen als Plattenspielernadeln“

Wahr oder unwahr ?

Story 3: „Kakteen streicheln bringt Regen“

Wahr oder unwahr ?

Am Wettbewerb teilnehmen

Wahr oder unwahr? Hören Sie genau hin.

***Als Preis winkt eine Führung ausgehend von den Objektgeschichten mit unserem Kurator Urs Eggli.***

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich verlost den Preis unter allen korrekten Antworten. Machen Sie mit und erfassen Sie Ihre Antwort in untenstehendem Formular. Pro Person ist nur eine Antwort zulässig – beachten Sie bitte die Wettbewerbsbedingungen!

Welche Geschichte ist unwahr? Markiere den Fake!

Story 1: Feigenkaktus als Inspiration für EisenbetonStory 2: Kakteendornen als PlattenspielernadelnStory 3: Kakteen streicheln bringt Regen

Zur Benachrichtigung bei Gewinn benötigen wir die folgenden Angaben:

Kontakt

www.stadt-zuerich.ch/sukkulenten
Mythenquai 88, 8002 Zürich