skip to Main Content
Wettbewerbsbedingungen

Die meisten Institutionen, welche am Nationalen Tag der Naturhistorischen Sammlungen teilnehmen, führen einen Online-Wettbewerb durch. Dieser besteht darin, aus drei Geschichten zu Sammlungsobjekten diejenige herauszufinden, die frei erfunden ist. Die Geschichten werden in Form von kurzen Videos präsentiert.

Die Teilnahme erfolgt via Online-Formular. Sie können an den Wettbewerben mehrerer Institutionen parallel teilnehmen, für jeden Wettbewerb ist aber nur eine Teilnahme zulässig. Mitarbeitende der jeweiligen Institution sind vom eigenen Wettbewerb ausgeschlossen, dürfen aber an denjenigen anderer Institutionen teilnehmen.

Die Preise variieren je nach Institution. Ebenso werden einige Wettbewerbe nur bis am Tag der Sammlungen (22. November) offen bleiben, während man bei anderen bis Mitte Dezember teilnehmen kann. Informieren Sie sich auf den Seiten der jeweiligen Institution!

Es wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.