skip to Main Content

Naturhistorisches Museum Bern

Der Grossteil unserer 6.5 Mio Objekte lagern bei uns im Keller.  Bei stabilem Klima und bombensicheren Wänden sind sie gut geschützt – aber leider auch weit weg von unseren Museumsgästen.

Dies ändert sich mit der Eröffnung unserer neuen Dauerausstellung „Wunderkammer – Die Schausammlung“. Die Ausstellung macht einen Teil unserer Nasssammlung für die Öffentlichkeit zugänglich, besticht mit ihrer skurrilen Ästhetik und zeigt anschaulich, wie naturhistorische Sammlungen als Archive der Biodiversität der Forschung dienen. Am

Sonntag, 22. November 2020

feiern wir nicht nur den Tag der Sammlungen, sondern auch die Eröffnung dieser einzigartigen Schausammlung.

Wahr oder unwahr? Drei Geschichten aus unseren Sammlungen

Story 1

Unsere drei Videos werden gerade gedreht…

Story 2

[… under construction …]

Story 3

[… under construction …]

Am Wettbewerb teilnehmen

Das Naturhistorische Museum Bern verlost unter allen korrekten Antworten den folgenden Preis:

***Gratis Jahreseintritt für die ganze Familie und eine private Führung durch die Wunderkammer für 5 Personen durch einen unserer Kuratoren***

Machen Sie mit und erfassen Sie Ihre Antwort in untenstehendem Formular. Pro Person ist nur eine Antwort zulässig – beachten Sie bitte die Wettbewerbsbedingungen.

Welche Geschichte ist unwahr? Markiere den Fake!

Story 1Story 2Story 3

Zur Benachrichtigung bei Gewinn benötigen wir die folgenden Angaben:

Unser Programm am Tag der Sammlungen

www.nmbe.ch
Bernastrasse 5, 3008 Bern
22. November 2020
10 – 17 h

An diesem Sonntag erwartet sie ein vielfältiges Programm, darunter auch Führungen in die Sammlungen. Hier folgen in Kürze genauere Informationen – schauen Sie bald wieder vorbei!

[ … under construction … ]