skip to Main Content

JURASSICA Museum, Porrentruy

In einer idyllischen Gegend gelegen, erzählt uns das JURASSICA Museum, Porrentruy die Geschichte des jurassischen Naturerbes. Ausgestellt sind fantastisch vielfältige Sammlungen, unter denen sich zahlreiche marine Fossilien aus dem Jura, der Zeit vor etwa 201,3 bis 145 Millionen Jahren, befinden und auch unglaubliche einheimische Tiere, die die regionale biologische Vielfalt widerspiegeln. Eine erstklassige Herbarien-Sammlung sowie zahlreiche Dinosaurierspuren, die beim Bau der Autobahn A16 gefunden wurden, gehören ebenfalls zu den Sammlungen. Darüber hinaus schätzt JURASSICA die Dynamik temporärer Ausstellungen und befasst sich daher jedes Jahr mit ein oder zwei innovativen Themen.

Mit seinem Botanischen Garten, aber auch mit seinen drei Aussenstationen (Dinotec, Lehrpfad und Ausgrabungsstätte am Banné) bietet Ihnen JURASSICA ein echtes naturwissenschaftliches Abenteuer zwischen Museumsräumen und Feldexperimenten.

JURASSICA hat sich die drei klassischen Ziele Erhaltung, Forschung und Kommunikation auf die Fahne geschrieben und bildet ein kohärentes, zusammenhängendes und ausgewogenes Ganzes. JURASSICA erfüllt die Definition von ICOM, nach der ein Museum «materielle und immaterielle Zeugnisse von Menschen und ihrer Umwelt beschafft, bewahrt, erforscht, bekannt macht und ausstellt», ohne dabei die Grundlagenforschung zu vernachlässigen.

Wahr oder unwahr? Drei Geschichten aus unseren Sammlungen

Story 1: „Die zertrampelte Schildkröte“

Wahr oder unwahr ?

Story 2: „Vergessene Skelette“

Wahr oder unwahr ?

Story 3: „Ein wiedergefundenes Herbar“

Wahr oder unwahr ?

Am Wettbewerb teilnehmen

Das JURASSICA Museum, Porrentruy verlost unter allen korrekten Antworten den folgenden Preis:

***Führung für eine Gruppe von maximal 10 Personen zu der Ausgrabungsstätte am Banné (Fossiliensuche)
(April bis Oktober, Dauer etwa 2 Stunden)***

Machen Sie mit und erfassen Sie Ihre Antwort in untenstehendem Formular. Pro Person ist nur eine Antwort zulässig – beachten Sie bitte die Wettbewerbsbedingungen!

Welche Geschichte ist unwahr? Markiere den Fake!

Story 1: Die zertrampelte SchildkröteStory 2: Vergessene SkeletteStory 3: Ein wiedergefundenes Herbar

Zur Benachrichtigung bei Gewinn benötigen wir die folgenden Angaben:

Unser Programm am Tag der Sammlungen

www.jurassica.ch
Route de Fontenais 21, 2900 Porrentruy
22. November 2020
14 – 17 h

Am Sonntag, 22. November erwarten Sie viele weitere fantastische Geschichten aus unseren Sammlungen. Hier folgt in Kürze das detaillierte Programm – schauen Sie bald wieder vorbei!

[ … under construction … ]